HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Konzernzwischenbericht 2024

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Konzernzwischenbericht 2024

Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe, ISIN: NO0012938325) hat heute ihre Finanzergebnisse für die ersten drei Monate des Jahres 2024 veröffentlicht. Im ersten Quartal erwirtschaftete die HÖRMANN Gruppe einen Umsatz in Höhe von 165,6 Mio. € und verzeichnete damit geringfügig schlechtere Erlöse als im Vergleichszeitraum der Vorjahresperiode (172,1 Mio. €). Grund dafür ist insbesondere die auch im angelaufenen Geschäftsjahr 2024 von geopolitischen, konjunkturellen und branchenspezifischen Herausforderungen geprägte Wirtschaftslage. Speziell die unerwartet stark rückläufige Nachfrage aus der Lkw- und Landmaschinenindustrie hat in der HÖRMANN Automotive zu einem Umsatz unter Plan und unter dem Vorjahresquartal geführt. Infolge der im Vorjahresvergleich verminderten Umsatzerlöse reduzierte sich auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im ersten Quartal 2024 von 5,3 Mio. € auf 4,0 Mio. €; das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging von 2,5 Mio. € auf 0,9 Mio. € zurück.

HÖRMANN Magazin "mittendrin" mit Fokus: Ingenieurskunst

HÖRMANN Magazin "mittendrin" mit Fokus: Ingenieurskunst

In der ersten Ausgabe unserer „mittendrin“ in diesem Jahr laden wir Sie zu einer Reise in die Welt der Ingenieurskunst bei HÖRMANN ein und stellen Ihnen auch einige Ingenieure vor: Warum sind sie Ingenieur geworden? Welche Werte verbinden sie mit ihrem Beruf? Was treibt sie jeden Tag an?

Know-how-Transfer für Schienenfahrzeughersteller in Taiwan

Know-how-Transfer für Schienenfahrzeughersteller in Taiwan

Ende des Jahres 2023 konnte die HÖRMANN Vehicle Engineering GmbH (HVE) ein fünf Jahre dauerndes Projekt erfolgreich abschließen. Dieses Projekt war in seiner Art einzigartig und unterschied sich erheblich von den bisherigen Entwicklungsprojekten.

Erfolgreiche Neustrukturierung der Intralogistik bei KraussMaffei Technologies

Erfolgreiche Neustrukturierung der Intralogistik bei KraussMaffei Technologies

Für das neue Werk in Parsdorf bei München entschied sich KraussMaffei Technologies, weltweit führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Kunststoff- und Kautschukverarbeitung, zu einer umfassenden Neustrukturierung der gesamten Intralogistik.

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2023

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2023

Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe, ISIN: NO0012938325) hat heute ihren Jahresabschluss 2023 veröffentlicht. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte die HÖRMANN Gruppe einen Umsatz auf 830,9 Mio. € (Vj.: 685,7 Mio. €) sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 30,7 Mio. € (Vj.: 23,7 Mio. €). Alle vier Geschäftsbereiche verzeichneten dabei starke Umsatzanstiege und trugen zum positiven Jahresergebnis bei. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bei 44,5 Mio. € (Vj.: 35,3 Mio. €). Das Geschäftsjahr 2023 schloss mit einem Konzernjahresüberschuss von 9,5 Mio. € (Vj.: 12,2 Mio. €).

BEUMER Group und HÖRMANN Klatt Conveyors vereinbaren strategische Partnerschaft

BEUMER Group und HÖRMANN Klatt Conveyors vereinbaren strategische Partnerschaft

Kürzere Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle, höhere Passagierzufriedenheit bei gleichzeitig niedrigerem Personaleinsatz – mit SECTRO stellen die BEUMER Group und HÖRMANN Klatt Conveyors eine neue, innovative Lösung für die Handgepäckkontrolle an Flughäfen vor. Beide Unternehmen haben sich im Rahmen einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen, um SECTRO im Laufe des Jahres 2025 erfolgreich in den Markt einzuführen.

 Dr. Jürgen Lechler - Neuer Geschäftsführer Operation (COO) der HÖRMANN Automotive GmbH

Neuer Geschäftsführer Operation (COO) der HÖRMANN Automotive GmbH

Mit Wirkung ab 15. März 2024 tritt Herr Dr. Jürgen Lechler in die Geschäftsführung der HÖRMANN Automotive GmbH ein und übernimmt damit die Leitung des Geschäftsbereichs HÖRMANN Automotive.

HÖRMANN Automotive zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands

HÖRMANN Automotive zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands

HÖRMANN Automotive gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands und belegt im Bereich "Automobil und Zulieferer" Platz 13. 

1.000ster AutoStore-Roboter live bei Christ Packing Systems

Meilenstein für HÖRMANN Intralogistics: 1.000ster AutoStore-Roboter live bei Christ Packing Systems

Mit der Installation des 1.000sten AutoStore® Roboters bei Christ Packing Systems in Ottobeuren begeht HÖRMANN Intralogistics einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte mit jetzt mehr als 50 realisierten AutoStore® Lösungen.

HÖRMANN Gruppe ist Kununu Top Company 2024

Die HÖRMANN Gruppe ist Kununu Top Company!

Wir haben tolle Neuigkeiten zu feiern – wir sind offiziell als Kununu Top Company ausgezeichnet worden!

Die Funkwerk Gruppe übernimmt Oltmann GmbH

Die Funkwerk Gruppe übernimmt Oltmann GmbH

Die Funkwerk Gruppe wächst: sie übernimmt die Elektrotechnik und Elektronik Oltmann GmbH aus Berlin, einen Spezialisten für Fahrgastinformationssysteme im Eisenbahn-Regionalverkehr.