HÖRMANN Gruppe zu Besuch bei Klatt Fördertechnik

HÖRMANN Gruppe zu Besuch bei Klatt Fördertechnik

Die HÖRMANN Gruppe besucht im Rahmen der Gruppentagung Klatt Fördertechnik in Österreich.

HÖRMANN Gruppe: Marketingtag 2022!

HÖRMANN Gruppe: Marketingtag 2022!

Der Marketing Roundtable der Marketingbeauftragten fast aller Gesellschaften hat im Juli live im Munich Urban Colab getagt.

HÖRMANN Communications: HÖRMANN Kommunikation & Netze GmbH und Funkwerk AG werden eins

HÖRMANN Communications: HÖRMANN Kommunikation & Netze GmbH und Funkwerk AG werden eins

HÖRMANN bündelt Kompetenzen und stärkt das Infrastruktur-, Bahn- und Servicegeschäft innerhalb der Funkwerk-Gruppe.

HÖRMANN Gruppe: Lego spielen beim Stipendiatentag

HÖRMANN Gruppe: Lego spielen beim Stipendiatentag

Große Überraschung am HÖRMANN Stipendiatentag mit einem Lego-Workshop.

HÖRMANN Engineering: Straßenplattform Sächsiche Städte

HÖRMANN Engineering: Straßenplattform Sächsiche Städte

Neue Niederflurstraßenbahnen auf Basis einer gemeinsamen Plattform für die sächsischen Städte Leipzig, Görlitz und Zwickau.

HÖRMANN Intralogistics: Townhall-Meeting und Sommerausflug

HÖRMANN Intralogistics: Townhall-Meeting und Sommerausflug

Beim Townhall-Meeting in München wurde den Mitarbeitern die neue HÖRMANN Sparte Intralogistics näher vorgestellt.

Hörmann Klatt Holzfabrik

​​​​​​​HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Halbjahresbericht 2022

Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2TSCH) hat heute ihre Finanzergebnisse für die ersten sechs Monate 2022 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum lag der Umsatz der Gruppe mit 298,5 Mio. € auf dem Niveau des ersten Halbjahres 2021 (Vorjahr: 296,3 Mio. €). Allerdings sind darin rund 18 Mio. € ergebnisneutrale Weiterberechnungen von Materialpreissteigerungen des Automotive-Bereichs enthalten; entsprechend reduzierte sich der wertschöpfende Umsatz in den ersten sechs Monaten 2022 gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatzrückgang resultierte im Wesentlichen aus den Bereichen Automotive und Intralogistics, die im ersten Halbjahr 2022 durch die Auswirkungen des Ukraine-Konflikts und der COVID-19-Pandemie sowie der damit verbundenen Lieferengpässe und Projektverzögerungen belastet wurden.

HÖRMANN Automotive: Dekarbonisierung des Transports auf der letzten Meile

HÖRMANN Automotive: Dekarbonisierung des Transports auf der letzten Meile

HÖRMANN Automotive in Gustavsburg liefert komplexe Komponenten für die Chassis des Volta Zero Trucks.

HÖRMANN Intralogistics auf der LogiMAT 2022

HÖRMANN Intralogistics auf der LogiMAT 2022

Messepremiere des neuen Geschäftsbereichs HÖRMANN Intralogistics auf der LogiMat.

HÖRMANN Magazin "mittendrin" : Karriere-Webseite für die HÖRMANN Gruppe

HÖRMANN Magazin "mittendrin": Karriere-Webseite für die HÖRMANN Gruppe

Mit neuer Karriere-Website stellt sich die HÖRMANN Gruppe den Herausforderungen bei den Tehmen „Employer Branding und Mitarbeiter gewinnen“.

HÖRMANN Logistik Produkt des Jahres: Pick-By-Robot – Das nächste Level der Warehouse Automation

HÖRMANN Logistik Produkt des Jahres: Pick-by-Robot – Das nächste Level der Warehouse Automation

Die KI-gestützte Pick-by-Robot-Lösung gewinnt die Leserwahl der materialfluss zum PRODUKT DES JAHRES 2022.

HÖRMANN Automotive: Power2Drive

HÖRMANN Automotive: Power2Drive

HÖRMANN Automotive Wackersdorf am Stand des BEM – Bundesverband eMobilität e.V.

HÖRMANN Communication: Funkwerk IT-Trans – Intelligent Urban Transport Systems

HÖRMANN Communication: Funkwerk IT-Trans – Intelligent Urban Transport Systems

Funkerk AG stellt die Funkwerk Mobility Platform, das Funkwerk Sensor Modul und das Design des neuen Standard-Display-Portfolios auf der IT-TRANS vor.

HÖRMANN Gruppe: Soziale Verantwortung

HÖRMANN Gruppe: Soziale Verantwortung

Die Hörmann Gruppe übernimmt als Familienunternehmen umfangreiche soziale Verantwortung in verschiedensten Gebieten mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt.

HÖRMANN Communication: HÖRMANN Warnsysteme Interschutz

HÖRMANN Communication: HÖRMANN Warnsysteme Interschutz

Im Juni fand in Hannover die internationale Leitmesse INTERSCHUTZ  für Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettung und Sicherheit statt.

Hoermann Magazin mittendrin Nachhaltigkeit

HÖRMANN Magazin "mittendrin" mit Fokus: Wir denken nachhaltig

In dieser Ausgabe der "mittendrin" geben wir einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten der HÖRMANN Gruppe hinsichtlich "Nachhaltigkeit". Eine nachhaltige Entwicklung der HÖRMANN Gruppe bedeutet unter anderem, sich immer wieder an Veränderungen anzupassen, sich neu zu erfinden und aktiv die Zukunft zu gestalten. Dazu gehört auch, Geschäftsfelder mit hohem Zukunftspotenzial zu stärken und mit großer Dynamik bevorzugt weiterzuentwickeln.

Hoermann Konzernzwischenbericht

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Konzernzwischenbericht für das erste Quartal 2022

Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2TSCH) hat heute ihre Finanzergebnisse für die ersten drei Monate 2022 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum sank der Umsatz der Gruppe im Vergleich zum Vorjahr von 138,2 Mio. € auf 127,0 Mio. €. Der Umsatzrückgang resultierte im Wesentlichen aus dem Geschäftsbereich Automotive, der im ersten Quartal 2022 durch die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine sowie der COVID-19-Pandemie und damit verbundenen Lieferengpässen von elektronischen Bauteilen belastet wurde. Infolge fehlender Kabelbäume aus der Ukraine mussten die auf Lkw-Komponenten ausgerichteten Werke in Gustavsburg und Banovce, Slowakei, ihre Produktion stark drosseln, da Kunden der HÖRMANN Gruppe ihre Produktion einstellen mussten. Insgesamt verringerte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum im Bereich Automotive von 88,6 Mio. € um 8,6 Mio. € auf 80,0 Mio. €. Der Geschäftsbereich Communication ist hingegen nach dem sehr guten Jahr 2021 ebenfalls gut in das neue Geschäftsjahr 2022 gestartet und erzielte einen Umsatz von 35,0 Mio. € (Vorjahr: 34,1 Mio. €).

Hoermann Intralogistics

Intralogistik als Wachstumssäule

HÖRMANN Gruppe etabliert einen neuen Geschäftsbereich, der sich auf der LogiMAT präsentiert.

HÖRMANN Automotive nimmt am Forschungsvorhaben BioStruX teil

HÖRMANN Automotive nimmt am Forschungsvorhaben BioStruX teil

Im Rahmen des Forschungsvorhaben BioStruX arbeitet die HÖRMANN Automotive seit April u. a. mit verschiedenen der HÖRMANN Gruppe verbundenen Unternehmen wie der HÖRMANN Vehicle Engineering, HÖRMANN Digital, HÖRMANN Automotive Gustavsburg und SITEC zusammen.

HÖRMANN Engineering: Klimazonenhaus für Bundesgartenschau

HÖRMANN BauPlan: Klimazonenhaus für Bundesgartenschau

Die HÖRMANN BauPlan GmbH hat beim Neubau des einzigartigen Klimazonenhauses  die Planung und Umsetzung der Technischen Gebäudeausrüstung umgesetzt.

HÖRMANN Logistik und SAFELOG – innovative Intralogistiklösungen

HÖRMANN Logistik und SAFELOG – innovative Intralogistiklösungen

HÖRMANN Logistik und SAFELOG entwickeln eine „Automated Guided Vehicle“-(AGV)-basierte Lösung zur Lagerung und Kommissionierung von Großteilen.

HÖRMANN Services: Verlagerung in Rekordzeit

HÖRMANN Services: Verlagerung in Rekordzeit

HÖRMANN Services verlagert eine Anlage, bestehend aus zwei Stationen mit je zwei Robotern zum Muttern stanzen und Clinchbolzen setzen von Wolfsburg nach Halle in Rekordzeit.

Funkwerk Systems realisiert Zugfunk für Polen

Funkwerk Systems realisiert Zugfunk für Polen

Die Funkwerk Systems GmbH hat in Polen die nationale Zulassung für die Zugfunkanlage MESA®26 erhalten und kann damit seine polnischen Kunden bei der Migration zum digitalen europäischen Zugfunksystem „European Rail Traffic Management Systems (ERTMS)“ unterstützten.

HÖRMANN Warnsysteme: Sirenen als zentrales Warnmittel in Singapur

HÖRMANN Warnsysteme: Sirenen als zentrales Warnmittel in Singapur

Das landesweite Sirenenwarnsystem von HÖRMANN Warnsysteme sorgt seit fast 30 Jahren für Sicherheit in Singapur.

HÖRMANN Automotive sorgt für genug Ladestrom für alle

HÖRMANN Automotive sorgt für genug Ladestrom für alle

HÖRMANN Automotive in Wackersdorf montiert das Produkt »Wallbox« als Hardware für das Aqueduct-Ladesystem von ChargeX.

HÖRMANN Gruppe: Kreativ für neue Geschäftsmodelle

HÖRMANN Digital: Kreativ für neue Geschäftsmodelle

Hörmann Digital führt Engineering Day durch, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und Einsatzpotenziale aus zu loten.

Hörmann Engineering Kommissionieren mit künstlicher Intelligenz

HÖRMANN Logistik: Effizientes Kommissionieren mit künstlicher Intelligenz

Durch das starke Wachstum des E-Commerce und immer höhere Justin-time-Anforderungen stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen in der Intralogistik.

HÖRMANN Vehicle Engineering: Dachstruktur leicht gemacht

HÖRMANN Vehicle Engineering: Dachstruktur leicht gemacht

Zusammen mit Projetpartnern arbeitet die HÖRMANN Vehicle Engineering GmbH seit einem Jahr im Projekt „INTEGRAL – Integratives Leichtbaudach für Schienenfahrzeuge“ an einer neuen gewichtsreduzierten Dachstruktur für Stadt- und Straßenbahnen.

HÖRMANN Kommunikation & Netze kann auch bunt mit Kunst für installierte Anlagen

HÖRMANN Kommunikation & Netze kann auch bunt mit Kunst für installierte Anlagen

HÖRMANN Kommunikation & Netze kann auch bunt: Im Rahmen des Projektes „Systemtechnik SWAP GSM-Rail – BSS Reinvest für die Deutsche Bahn AG“ wird die GSM-R-Systemtechnik an den Basisstationen entlang der Bahnstrecke getauscht. Am Bahnhof Keitum auf Sylt schmücken Bahnmotive mit Sylter Landschaft Container und Anschluss-Säulen.

Hoermann Magazin mittendrin Cybersecurity

HÖRMANN Magazin "mittendrin" mit Fokus: Sicher durch den Alltag

In dieser „mittendrin“ mit dem Titel „Sicher durch den Alltag“ berichten wir über unsere IT-Experten und deren vielfältige Aktivitäten zur Sicherstellung einer möglichst reibungsfreien Funktionsfähigkeit der IT-Systeme in der HÖRMANN Gruppe und zum bestmöglichen Schutz unseres Unternehmens.

HÖRMANN Industries veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht 2021

HÖRMANN Industries veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht 2021

Die HÖRMANN Gruppe hat erstmalig einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Die freiwilige Erstellung dieses umfassenden Berichts in Anlehnung an die internationalen Richtlinien der Global Reporting Intiative (GRI-Standard) unterstreicht die langfristige Ausrichtung der HÖRMANN Industries.

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2021

HÖRMANN Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2021

Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2TSCH) hat heute ihren Jahresabschluss 2021 veröffentlicht. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte die HÖRMANN Gruppe einen Umsatz in Höhe von 589,8 Mio. € (Vorjahr: 521,5 Mio. €). Der Umsatzanstieg resultierte im Wesentlichen aus den Bereichen Automotive und Communication, wohingegen der Bereich Engineering erwartungsgemäß unter dem Wert des Vorjahres lag. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich deutlich auf 45,3 Mio. € (Vorjahr: 25,5 Mio. €), das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg ebenfalls auf 30,0 Mio. € (Vorjahr: 12,6 Mio. €). Bereinigt um außerplanmäßige Abschreibungen betrug das operative EBIT 33,5 Mio. €. Damit lag das Ergebnis der HÖRMANN Gruppe im Berichtszeitraum sogar über Vorkrisenniveau und es wurde die beste Ertragsmarge der jüngeren Unternehmensgeschichte erzielt.

Hoermann mittendrin Vielfalt

HÖRMANN Magazin "mittendrin" mit Fokus: Vielfalt leben

In dieser „mittendrin“ mit dem Titel „Vielfalt leben“ geben wir einen Einblick in die Vielfältigkeit der HÖRMANN Gruppe.